Supi Bild 2016

Supervision mit musik- und gestalttherapeutischen Methoden bietet eine sinnvolle Möglichkeit, Fragen die im Berufsalltag entstehen lösungsorientiert zu bearbeiten. Modelle aus der Transaktionsanalyse helfen darüber hinaus, komplexe Prozesse zu verdeutlichen und zu verstehen.

Berufsfelder

Musiktherapie, Musikpädagogik, Rhythmik

Angebote

Einzelsetting: Beratung / Coaching / Supervision

Gruppensetting: Weiterbildung / Supervision / Workshops / Referate /Seminare

Inhalte

  • Reflexion der eigenen Berufstätigkeit
  • Verständnis für das emotionale Beziehungsgeschehen
  • Sensibilisierung des Musikempfindens durch Improvisation
  • Methodisch - didaktische Beratung und Unterstützung in herausfordernden Situationen
  • Theoretische und praktische Impulse und Anregungen
  • Qualitätssicherung und Steigerung der Freude am Beruf
  • Förderung eigener Ressourcen